[Rezension] „Auf immer gejagt“ von Erin Summerill

Veröffentlicht: 15. Juni 2017

Schon einige Zeit vor dem eigentlichen Erscheinungstermin ist mir „Auf immer gejagt“ aufgefallen, denn nachdem ich [hier] und [hier] Interviews mit der Autorin Erin Summerill gelesen habe, war ich gleich neugierig. Die Autorin erzählt darin, dass sie sich von den „Redwoods“ in Kalifornien und der Küste Oregons inspiriert fühlte und…

Weiterlesen

[Rezension] „Der Geruch von Häusern anderer Leute“ von Bonnie-Sue Hitchcock

Veröffentlicht: 3. Januar 2017

Kennt ihr den Königskinder Verlag? Das sind Bücher mit wunderschönen Cover, die ich erstmals bewusst auf der Frankfurter Buchmesse 2016 bestaunen durfte. Wieder in Erinnerung gerufen wurden mir diese Bücher als ich bei Brösel über einen [Blogbeitrag] gestoßen bin, der sich mit dem Verlag und dessen Programm auseinander setzt. Und…

Weiterlesen