Neckarbiotop Zugwiesen Baden-Württemberg Ludwigsburg

Ausflugstipp Neckarbiotop Zugwiesen in Ludwigsburg

Veröffentlicht: 21. August 2020

Bei schönem Wetter zieht es mich hinaus in die Natur. Spaziergänge im Grünen und ein Ziel, das nicht zu weit entfernt liegt, sind wichtige Prämissen für mich. Zumindest für spontane Outdoor Ausflüge. Am Neckar entlang in der Region Stuttgart, genauer in Ludwigsburg, liegt das Naturschutzgebiet Zugwiesen. Eine wunderschöne Landschaft und ideal für Spaziergänge. Vielleicht ist das auch eine Idee für deinen nächsten Ausflug?

Renaturierung des Neckars: Outdoor Ziel für einen Spaziergang

Auf einer Fläche von ca. 17 Hektar ist eine Landschaft parallel zum Neckar geschaffen worden, die es zu entdecken lohnt. Hinter dem „Neckarbiotop Zugwiesen“ verbirgt sich ein Großprojekt in der Nähe von Stuttgart, dessen Planung und Umsetzung mehrere Millionen Euro kostete.

Seit einigen Jahren besteht nun ein etwa 2 km langes Umgehungsgewässer an der Staustufe Poppenweiler (Ludwigsburg). Viele Tiere können damit problemlos die Staustufe umwandern. Neben diesem Bach, sind viele Stillgewässer und eine große Landschaft für Pflanzen und Tiere entstanden. Für mich steht daher „Zugwiesen“ für eine wunderschöne, grüne Naturerfahrung und erholsame Spaziergänge. Kopf abschalten, entspannen und die Natur erleben. Übrigens auch mit Kindern ein tolles Ausflugsziel. 

Für Naturfreunde in Baden-Württemberg – Region Stuttgart – Kreis Ludwigsburg: 

Direkt hinter dem Freibad Hoheneck und dem daran angrenzenden großen Parkplatz beginnt das Naturschutzgebiet Zuwiesen. Parkplätze sind hier reichlich vorhanden. Aber auch im weiteren Umkreis lässt es sich gut parken oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Tierisches Zuhause und wunderschöne, grüne Landschaft 

Die schmalen, kurvigen Pfade am Wasser entlang führen durch ein grünes Paradies. Viele Tiere haben ihr Zuhause in diesem Naturschutzgebiet gefunden. Fische, Enten, Schwäne, Reiher, Graugänse. Und Kühe, die wohnen allerdings nicht im Naturschutzgebiet, sondern direkt gegenüber. Es lohnt sich trotzdem ein Blick, denn die Tiere kommen gerne nah an den Zaun. Insbesondere die Kälber sind einfach goldig anzusehen.

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Voll Outdoor: Fischarten und der Fisch-Zähler 

Um Fische zu entdecken, musste ich nur auf einer der Brücken oder am Wegrand inne halten und in das Wasser sehen. Da ist was los!

Auf unterschiedlichen Infoschildern wird beispielsweise über Fischarten berichtet. Durch den Zugwiesenbach erhalten die Tiere einen sicheren Schwimmweg, um die Staustufe zu umgehen. Mit etwas Glück lassen sich auch besonders große Exemplare in der elektronischen Fisch-Zähleinrichtung beobachten. Während ihrer Wanderung werden die Fische von Lichtschranken und einer Videokamera erfasst. Auf diese Weise ist eine genaue Beobachtung der Artenvielfalt möglich. Es hat sich dabei gezeigt, dass bereits innerhalb weniger Jahre die Vielfalt angestiegen ist. Sehr gerne tummeln sich im Neckarabschnitt Forellen, Rotauge, Döbel und Barbe. (Weitere Infos dazu über die Links unten im Infokasten)

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Zugwiesen: Beliebtes Ausflugziel in der Region Stuttgart

Der Bach, der plötzlich breit fließende Fluss und die charakteristischen Steilhänge prägen neben den Pflanzen das Bild. Die Auenlandschaft ist ein beliebtes Outdoor Ziel. Da aber die Holzbrücke zum Aussichtsturm und die Fußwege nicht allzu breit sind, kann an sonnigen Tagen ganz schön etwas los sein: Jogger, Radler, Fahrradfahrer. In solchen Momenten gelingt Abstand halten – gerade in Zeiten wie diesen – nicht immer.

Bevor ihr also eure Handtasche packt, die Wasserflasche füllt und die Busverbindung checkt, überlegt euch, ob der Zeitpunkt gut gewählt ist. Oder ob vielleicht statt Samstagnachmittag, nicht auch der Dienstag eine Option für Zugwiesen Erholung wäre? 

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Landschaft: Früchte, Kräuter und allerlei Gewächse  

Vom Zugwiesen-Aussichtsturm lässt sich weit blicken und die wunderschöne Landschaft aus der Vogelperspektive genießen. Bis zum Aussichtsturm sind es ungefähr 2 km zu laufen. Oder mit dem Fahrrad zu fahren. Wobei ich gestehen muss, dass die Strecke für Fahrradfahrer zwar geeignet ist, aber wer zu Fuß geht, kann viel mehr entdecken. Hagebutten, Eicheln, Wildheidelbeeren, Kräuter, Holunder. (Den wissbegierigen unter euch empfehle ich an dieser Stelle noch eine Pflanzenbestimmungs-App oder -fibel. Wirklich spannend was es zu entdecken gibt!)

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Für noch mehr Abwechslung und Bewegung, kann die Strecke auch verlängert werden. Nach den 2 km bis zum Turm laufe ich meist noch weiter, den nächsten Ort erreiche ich dann ungefähr 1 km später. Aber auch der Rückweg über die Felder ist eine Option.

Für mich ist dieses Stück Landschaft auf jeden Fall eins meiner liebsten „an die Frische Luft“-Ziele. Falls ihr aus dem Ludwigsburger Umkreis seid und dieses Fleckchen Erde noch nicht kennt, dann notiert es euch. Für Naturliebhaber ein absoluter Tipp! 

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg

Ausflug Baden-Württemberg Zugwiesen Neckar Ludwigsburg 

Weitere Informationen

Interessierte, die sich näher informieren wollen, können sich auf dieser Webseite umsehen. Zu Pre-Pandemie-Zeiten wurden sogar Führungen angeboten. Auch einen Überblick über die Buslinien und Parkmöglichkeiten wird auf der Webseite angeboten. Weitere Details zur Artenvielfalt der Fische und der elektronischen Fischzähleinrichtung gibt es zudem hier nachzulesen. 

 

Keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.